Elementare Musikalische Bildung (EMB)

Im Schwerpunkt "Elementare Musikalische Bildung" sollen künstlerische und wissenschaftliche Weiterbildungsangebote für breite Zielgruppen im Bereich elementarer musikalischer Bildung entstehen. Als zentrale Maßnahme wird innerhalb des Pilotzeitraums die Entwicklung und Durchführung eines berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiums verfolgt, dem vor dem Hintergrund eines ausgewiesenen Fachkräftemangels eine besondere gesellschaftliche Relevanz beizumessen ist.

Als modular und flexibel studierbares Angebot wissenschaftlicher Weiterbildung sollen heterogene Bildungsnachfragen bzw. Zielgruppen inkludiert und ein wichtiger Beitrag zur Förderung lebenslangen Lernens geleistet werden. So erhalten berufstätige Studierende – bspw. Erzieher*innen, Musiker*innen, Sozialpädagog*innen etc. – vor dem Hintergrund ganz unterschiedlicher Bildungsbiographien und Praxiserfahrungen die Möglichkeit, sich auf akademischem Niveau im Rahmen anschlussfähiger und international anerkannter Weiterbildungsformate (Certificate of Advanced Studies; Diploma of Advanced Studies; nach Akkreditierung auch Master of Advanced Studies) weiterzuqualifzieren und im Sinne des Peer Learning mit den Mitstudierenden in einen kommunikativen Austausch zu gelangen.

Über die Flexibilisierung der Studienstruktur und individuelle Anrechnungsmöglichkeiten einschlägiger Praxiserfahrungen soll die Durchlässigkeit zwischen beruflicher Praxis und akademischer Bildung gestärkt werden. Die Musikhochschule Lübeck zielt im KMB.SH darauf ab, künstlerische und wissenschaftliche Weiterbildungsangebote für breitere Zielgruppen zu öffnen und die Bildungschancen aller zu erhöhen. Dabei spielt die Vereinbarkeit der Weiterbildung mit Familie und Beruf eine maßgebliche Rolle. Über die Implementierung div. digitaler Lehr-Lern-Designs wird diesem Anspruch begegnet und die Attraktivität des Studienangebots für Berufstätige gesteigert. Neben klassischer Präsenzlehre und synchronen Onlineformaten, sollen im Bereich asynchroner Lehre daher Lernvideos und -tutorials ein orts- und zeitunabhängiges Lernen ermöglichen.

Projekte des KMB.SH im Bereich "Elementare musikalische Bildung"

Weitere Projekte unserer Kooperationspartner in diesem Schwerpunkt

MusikWald.SH (Ein Projekt des Landesverbands der Musikschulen SH)

Ansprechperson

Thomas Flömer
thomas.floemer(at)mh-luebeck.de
+49 451 1505 236